Leiste
Sendung
Archiv
Impressum
Bei Vision Gold geht es im Januar um Sportlerinnen und Sportler, die ihr Ziel klar vor Augen haben und formulieren: Die nächsten olympischen Spiele.

Anna Seidel ist erst 19 Jahre alt und trotzdem schon Deutschlands beste Shorttrack-Fahrerin. In Sotchi 2014 war sie mit 15 schon einmal bei den olympischen Spielen dabei, jetzt ist sie wieder qualifiziert und möchte in Pyeongchang angreifen. Die Vision Gold Reporter haben sie in Utrecht in den Niederlanden beim Training besucht.

Alexander Wieczerzak ist Judoka. Ein besonders guter Judoka. In Ungarn wird der Mann aus Frankfurt am Main 2017 Weltmeister in seiner Gewichtsklasse. Ein riesiger Erfolg, den es in Deutschland seit 14 Jahren nicht mehr gegeben hatte. Aber der 26 Jahre alte Wieczerzak will mehr: Olympiasieger werden. 2020 in Tokio soll seine Stunde schlagen.

Auf Tokio hofft auch Degenfechterin Alexandra Ndolo. 2017 gewinnt sie die Silbermedaille bei den Europameisterschaften, zieht in das WM-Viertelfinale ein, schafft den Sprung unter die ersten 10 der Weltrangliste. Erstaunlich, denn die ehemalige Fünfkämpferin hat erst mit 21 professionell mit dem Fechten begonnen.