Leiste
Sendung
Archiv
Impressum
Portrait Thomas Röhler - Olympiasieger Speerwerfen

Thomas Röhler hat bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro deutsche Sportgeschichte geschrieben. Er krönte sich 44 Jahre nach Klaus Wolfermann 1972 in München zum Speerwurf-Olympiasieger. Es war eine von zwei Goldmedaillen für den deutschen Leichtathletik-Verband. Die Vision Gold Reporter haben Thomas Röhler in seiner Geburtsstadt Jena besucht. Sie haben einen ehrgeizigen und intelligenten jungen Mann getroffen, der ganz genau weiß, was er schon geschafft hat und was er noch erreichen kann.